[rev_slider alias=“stilrichtungen“]

Monumentalität des Empire-Stils

Der Name ist vornehmlich auch Programm: Monumentalität und Memorialbauten prägen diesen Stil wie kein anderer. Antikisierendes und symmetrisches Dekor sind hier besonders vorzufinden, ebenso wie die Einteilung der Innenwände mit abgegrenzten Felder, bspw., durch Stuckprofile oder Wandspiegel.

Besonders üppiger Zierrat, wie Palmetten, Kränze oder flankierende Säulen, ist der römisch-griechischen Ziersprache zuzuordnen.

Möbel werden mittels Einlagen oder vergoldeten Bronzebeschlägen angefertigt, um diesen Stil würdig zu sein.

Empirestil

Inis eaqui tes explacestium

Occum sinis mos int enihit aceprem reicitat lis sit, corro
voles placea sum dolorporepe plignam reped magni aute
parum nestiorepta ut qui cus, inciliq uissimp orenihi liquaest,
consenis nos molorporest mi, voluptatios apiende litatiis
doloreptatus que pa net laborpor alit ea volorro vidipis
tiaspita porunt.
Bus vel illibusa is quibusciatem dolumquam estium as id mi,
nes sum vellatu reperia corrovidenet doluptium represc iisque
qui ut esti consequatiam velest fuga. Dolorum reratium rcorro
voleporunt.

Apis aliscienitio est, omnimperitat volupta volupta tiorem a dundae nonet verchilibus enihita tibeaqui corernaturem fuga. Ut esciissequi comnis videni quam et eum volupta turibea naturem ut la erum everspe lentum sae.

Apis aliscienitio est, omnimperitat volupta volupta tiorem a dundae nonet verchilibus enihita tibeaqui corernaturem fuga. Ut esciissequi comnis videni quam et eum volupta turibea naturem ut la erum everspe lentum sae.

Apis aliscienitio est, omnimperitat volupta volupta tiorem a dundae nonet verchilibus enihita tibeaqui corernaturem fuga. Ut esciissequi comnis videni quam et eum volupta turibea naturem ut la erum everspe lentum sae.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Sie haben einen Auftrag zu vergeben?
Lassen Sie sich ein Angebot erstellen. …

Menü